VOB-Files zusammen führen

 

Manchmal hat man evtl. kein passendes Stück Software zur Hand um aus mehreren VOB-Files ein einziges zu erzeugen, welches dann bequem weiter bearbeitet werden kann.

Unter Windows kann hier das gute alte copy-Kommando helfen.

Um die Files ts_01_01.vob und ts_01_02.vob zur Datei test.mpg zusammen zu kopieren, kann folgendes Kommando verwendet werden:

C:\>copy /B ts_01_01.vob + ts_01_02.vob test.mpg

Da VOB-Files leztendlich auch nur gesplittete MPG-Dateien sind, können sie also relativ einfach wieder zusammen kopiert werden. Der Schlter /B ist wichtig um die Dateien als Binärdateien zu behandel und keine unsinnigen Steuerzeichen entstehen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte folgende kleine Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.