Anmeldebildschirm – so ändert man den Hintergrund

Der Anmeldebildschirm von Windows 10 zeigt standardmäßig das wirklich schöne Bild mit dem leuchtenden Windows-Fenster/-Logo. Es ist aber auch einfach möglich, das Bild für den Anmeldebildschirm zu ändern. Der Begriff, unter dem man das Bild tauschen kann, lautet unter Windows 10…

Sperrbildschirm. So können die Einstellungen geändert werden:

  • Startmenü öffnen
  • Einstellungen wählen
  • Personalisieren anklicken
  • Links den Punkt „Sperrbildschirm“ auswählen:

Windows 10 Anmeldebildschirm / Sperrbildschirm anpassen

Optionen für den Anmeldebildschirm-Hintergrund

Über das DropDown-Feld Hintergrund kann man die verfügbaren Optionen wechseln:

  • Windows-Blickpunkt: Die BIlder werden von Microsoft online zur Verfügung gestellt und fast täglich gewechselt. So hat man immer einen abwechslungsreichen Start.
  • Bild: Hier ist es möglich ein Bild aus den vorhandenen Standardbilders auszuwählen oder über den Button durchsuchen ein beliebiges Bild von der eigenen Festplatte anzugeben.
  • Diashow: Nach der Auswahl eines Albums werden die darin enthaltenen Bilder in einer Rotation angezeigt.
    Gerade wenn man den Computer öfter am Tag mittel „Windows-Taste + L“ sperrt, kommt man in den Genuss vieler Bilder…

Beim „Windows-Blickpunkt“ ist mir aufgefallen, dass die Bilder bevorzugt wechseln, wenn der Computer nur in den Energiesparmodus versetzt wurde. Hatte ich meinen PC ganz „ausgeschaltet“, war am nächsten Tag wieder das alte Bild bei der Anmeldung aktiv.

Probiert es aus…. Viel Spaß

Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte folgende kleine Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.