Star Citizen – Trennung der Pakete

Star Citizen Infos

Die Ankündigung von Cloud Imperium Games, dem Entwicklerstudio von Star Citizen, das Spiel in zwei Pakete zu splitten, hat in der Community für Verwirrung gesorgt. In einem neuen Beitrag werden die Fragen zur Trennung in zwei Pakete geklärt.

Zuerst die wohl wichtigste Information: Für alle, die jetzt schon ein Starter-Paket mit beiden Spiel-Komponenten besitzen, ändert sich nichts. Die Splittung findet am 14. Februar 2016 statt, erst dann wird man sich für Squadron 42 (Einzelspieler-Kampagne) oder Star Citizen (Persistent Universe) oder eben beides entscheiden müssen.

Zur Zeit geben die Entwickler den Preis für ein einzelnes Paket mit 45 USD an. Die Erweiterung um den jeweils zweiten Teil soll 15 USD kosten. Diese Preise sind jedoch nicht endgültig und können sich noch ändern.

Die Frage nach dem Grund der Auftrennung beantwortet CIG indirekt über den Preis und die „Vorteile“, die die frühen Unterstützer des Spiels dadurch erhalten. Es sei schon immer geplant gewesen, das Spiel in Module aufzuteilen. Spieler, die das Spiel früh unterstützt und die Entwicklung damit erst möglich gemacht hätten, bekommen eben beides zu einem günstigen Preis. Spieler, die jetzt später einsteigen zahlen entsprechend mehr.
Weiter möchte man auch Spielern, die sich lieber nur mit der Einzelspieler-Version beschäftigen möchten, diese Option bieten. Das gleiche gilt für Spieler, die am Einzelspieler-Modus wenig Interesse haben und ausschließlich im offenen Universum mit tausenden anderen Spielern ihr Glück versuchen möchten.

Das bringt uns auch gleich zur nächsten Frage. Wird es sich um zwei unabhängige Spiele/Pakete handeln?
Nein! Beide Pakete sind Teil eines großen Ganzen! CIG sagt auch ganz deutlich, dass z.B. die Karriere, die ein Spieler in Squadron 42 hinlegt, Auswirkungen auf sein Spiel in Star Citizen (Persistent Universe) haben wird. Auch werden beide Pakete über den gleichen Spiele-Client auf dem PC gestartet. Spieler von Squadron 42 erhalten zudem auch Zugriff auf Arena Commander um ihre Flugfertigkeiten zu verbessern.

Um ganz sicher zu gehen, welche Bestandteile Ihr tatsächlich habt, schaut in Euren Hangar:

Spiel Pakete im Starter Pack
Beide Spiel-Pakete im Starter Pack

“Star Citizen digital download” ist das offene, persistente (nachhaltige) Universum, “Squadron 42 digital download” ist die Einzelspieler-Kampagne.

Den Original-Beitrag könnt Ihr auf der Seite https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/15189-Package-Split-Information nachlesen.

Das war es von mir – warten wir auf mehr
Bis dahin – Grüße, Frank

Ein Gedanke zu „Star Citizen – Trennung der Pakete“

  1. bin mal gespannt ob die erfahrung wirklich so problemlos von Squat 42 ins univers übertragen wird.
    meine personliche anmerkung: wer will denn schon SC nur im Singelmodus spielen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte folgende kleine Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.